Mit Mit dem Klick auf das Video erkläre ich mich einverstanden, dass mir Videos von YouTube angezeigt werden.

NICHOLAS MÜLLER

Volle Konzerthallen, eine goldene Schallplatte und viele Preise: Aber irgendwann ging einfach nichts mehr. Wegen einer Angststörung musste der Musiker Nicholas Müller seine Band Jupiter Jones verlassen.

Nicholas haben die starken Panikattacken und depressiven Episoden enorm viel Kraft gekostet. Der Sänger ging in Therapie – und schaffte einen Neuanfang mit der Band „von Brücken“. Außerdem ist Nicholas Schirmherr der deutschen Angstselbsthilfe und hat ein Buch über seine Angststörung geschrieben, das seiner Tochter gewidmet ist. An einer Stelle heißt es hoffnungsvoll: „Egal, wie allein man sich in seiner Angst fühlt, man ist es nie.“

“Man verbringt viel mehr Zeit damit, so zu tun als sei man gesund, als damit wirklich gesund zu werden.“

quote
NICHOLAS MÜLLER EHEMALIGER FRONTMANN DER BAND JUPITER JONES